Prasselndes Kaminfeuer im Innenraum?

Veröffentlicht am Mittwoch, 15 Dezember, 2010 um 9:17 von Redaktion.
Kategorien:Gartenmöbel & Dekoration, Tipps & Gestalten.

Foto: Flickr / Cyrond


Im Winter, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, mögen Menschen alles, was die Gemütlichkeit im Raum verstärkt. Die Heizung wird aufgedreht, das Licht wird gedimmt, Kerzen werden angezündet. Wer das Glück hat, einen Kamin zu besitzen, wird die gemütlichen Stunden vor dem prasselnden Feuer genießen. Vielleicht mit einem Glas Wein, in Gesellschaft der Familie oder mit einem guten Buch in der Hand?

Auch wer keinen bereits eingebauten Kamin in seinem Haus hat und auch diejenigen, die in einer Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus leben, müssen nicht auf prasselndes Kaminfeuer verzichten. Ethanol Kamine sind die Lösung dieses Problems, denn mit einem solchen Kamin holt man sich die Gemütlichkeit ins Haus und in die Wohnung – und zwar in jedem Zimmer, ganz nach Belieben. Ethanol Kamine werden mit Ethanol betrieben. Dieser Brennstoff ist in Flaschen in jedem Baumarkt erhältlich und darüber hinaus auch noch sehr günstig. Ethanol Kamine können vollkommen gefahrlos in jedem Wohnraum und auch bei geschlossenen Fenstern betrieben werden. Giftige Gase sind hier nicht zu befürchten. Sie benötigen keinen Kaminanschluss, das heißt, die Kamine können tatsächlich ganz nach eigenem Gusto in jedem Wohnraum betrieben werden. Heute im Wohnzimmer, morgen im Schlafzimmer? Das ist kein Problem – und selbst auf dem Balkon oder der Terrasse machen sie sich hervorragend. Ethanol Kamine gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, so dass sich zu jeder Wohnungseinrichtung, zu jedem Stil ein passender Kamin finden lässt. Selbstverständlich sind Ethanol Kamine auch in unterschiedlichen Größen erhältlich.

Für welche Größe man sich entscheidet, ist allerdings auch abhängig von der Frage, wo der Kamin stehen soll. Wenn er öfter mal umgestellt werden soll, sollte man sich eher für einen kleineren Kamin entscheiden, der sich leicht anheben lässt. Einen größeren Kamin wird man eher dann kaufen, wenn dieser einen festen Platz erhalten soll. Grundsätzlich gibt es Ethanol Kamine schon in ganz kleiner Ausführung als hübschen Blickfang für den Wohnzimmertisch. Die wirkliche Gemütlichkeit jedoch entsteht natürlich erst durch einen großen Kamin.

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Zur Kommentierung ist es erfordelich den Namen und die Emailadresse (wird nicht veröffentlicht) anzugeben