Die Robinie / Kugelrobinie

© iStockphoto

Wer mit einem einzelnen Solitärbaum im Garten neidische Blicke auf sich ziehen möchte, ist mit der Robinie oder auch Scheinakazie auf dem richtigen Weg. Dieser sommergrüne Baum hat eine eher rundliche schirmartige Krone und trägt im Herbst besonders schöne Farben. Er verfügt über 20 bis 30 Zentimeter lange Blätter, die zwischen blau- und hellgrün variieren. Als ein sehr robuster Baum bekannt, ist die Scheinakazie winterfrosthart und wird erst sehr spät im Frühling grün. Von Mai bis Juni blüht diese Baumsorte und versprüht einen angenehmen Duft. Die aus Nordamerika stammende Robinie ist anspruchslos und eignet sich somit hervorragend für jeden Garten, sollte aber regelmäßig zurückgeschnitten werden, um Luft und Licht in die Krone zu lassen.

Ein Gedanke zu „Die Robinie / Kugelrobinie“

  1. guten tag,
    ich moöchte gerne einen vorhandenen robinenbaum veredeln.können sie mir einen tip geben zur handhabung?
    vielen dank,ich freue mich über antwort.
    lg k edler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.