Gegen Glätte und für die Umwelt: Streusalz von Seton

Veröffentlicht am Montag, 16 Januar, 2012 um 15:03 von Redaktion.
Kategorien:Allgemein.

Foto: Flickr / comedy_nose

Bei einem plötzlichen Wintereinbruch ist man in der Regel immer überfordert – auch wenn man weiß, dass er kommt, bereiten überfrierende Nässe und Glatteis über Nacht innerhalb nur weniger Stunden Autofahrern jedes Jahr aufs Neue am nächsten Morgen Probleme. Die Folgen sind Blechschäden, verursacht durch Auffahrunfälle aufgrund zu späten Bremsens oder Kontrollverlust über das Lenkrad. Wie gut, wenn zumindest die jeweiligen Stadtverwaltungen schon Streusalz bereithalten, um sofort Winterdienste in ihre so wichtigen Einsätze zu schicken. Aufgrund der eisigen Winter der letzten beiden Jahre, sind die meisten Regionen in de Bundesrepublik gut vorbereitet: Die doppelte Menge an Streusalz wurde von vielen bestellt. So lagern in Lüneburg zum Beispiel derzeit rund 100 Tonnen des grauen Goldes.
Jeder möchte, dass Straßen und Gehwege freigeräumt sind, doch kaum jemand hat Interesse an dem Job, bei dem man monatelang auf Abruf bereit steht – denn ein plötzlicher Schneefall kann immer geschehen. Doch der Job ist auch anspruchsvoll: Vorkenntnisse im technischen Bereich müssen ebenso vorliegen wie körperliche Fitness bei den mobilen Einsatzkräften.
Doch auch Privatpersonen können tätig werden – bzw. müssen. Als Hauseigentümer ist man in Deutschland gesetzlich verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass der Gehweg vor seinem Grundstück von Schnee geräumt ist. Um ganz sicherzugehen, dass kein Passant doch den Fall der Fälle absolviert und dennoch ausrutscht und fällt, sollte zusätzlich zum Schneeräumen noch gestreut werden. Doch Vorsicht ist geboten beim Kauf: Denn es gibt aggressive Salzarten, die zwar zunächst einen Fall verhindern, doch nach Abtauen der weißen Pracht für umweltunfreundliche Hinterlassenschaften sorgen.
So sollte man besser auf Profis zurückgreifen beim Erwerb von Streusalz. So offeriert der Shop von Seton zwar auch aggressives Auftausalz, das sofort wirkt, doch als erfahrener Lieferant für Streumittel, weiß die Firma, worauf es ankommt und kann bei der umfassenden Auswahl an Streusalzen ökologisches Winterstreumittel bieten, die eine glatte Stelle begehbar machen und dennoch das Klima nicht belasten. Zudem kann gleich für den Nachbarn mitbestellt werden: Das gibt Mengenrabatt und erhält die gute Atmosphäre nach nebenan.

Bild: Project 365 #36: 050209 Pass the Salt Dear… von comedy_nose, CC-BY

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Zur Kommentierung ist es erfordelich den Namen und die Emailadresse (wird nicht veröffentlicht) anzugeben